Anlässe

Die Gruppe Öffentlichkeit organisiert jährlich Anlässe zu kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen.

Bitte schauen Sie hier öfters vorbei! Information über unseren nächsten Anlass wird hier publiziert.


Rückblick


Romantischer Duoabend mit

Amadé Ammann, Violine und Hansjürg Langacher, Klavier

fand am Donnerstag, 26. Oktober 2017 statt dank einer herzlichen Zusammenarbeit mit der Wohngemeinschaft Brunngasse 17.

Vortrag von
Malin Michelle Ziehmer

Doktorandin an der Universität Bern

 

Dendroklimatologie

Was uns Bäume über das Klima der letzten 10.000 Jahre sagen können

Der Vortrag ist für das allgemeine Publikum bestimmt.

 

Donnerstag, 16. Februar 2017
um 19:30 Uhr

im Gemeinschaftsraum Haus Sein

Brunngasse 16

3011 Bern                  

 

Eintritt frei               Flyer hier abrufbar

Malin Michelle Ziehmer ist Doktorandin an der Universität Bern in der Abteilung für Klima- und Umweltphysik des Physikalischen Instituts und im Oeschger-Zentrum für Klimaforschung und schreibt ihr Dissertation zum Thema des Vortrags.


Wir haben die Singer-Songwriterin Anke Held für einen musikalischen Abend in unserem Lichthof am Donnerstag, 27. Oktober 2016 gewinnen können.

everything must change 

Lieblingslieder & Eigenkompositionen

Anke Held

Gesang, Gitarre, Ukulele

&

Überraschungsgäste
von A wie Akkordeon bis Z wie Zimbel

www.ankeheld.de   

 

Download
Flyer_AnkeHeld.pdf
Adobe Acrobat Dokument 974.8 KB

Alphornklänge im Lichthof am 22. Oktober 2015

Die Alphornistin Mirjam Kaufmann hat mit Improvisationen, Klängen und Melodien unseren Lichthof gefüllt. Nachher beim Tee hat sie Fragen beantwortet und über ihres Musizieren berichtet.

Wir möchten ihr an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für den schönen Abend danken!

 


Download
Alphorn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.3 KB

Ein Weltbild in einem Namen: symbolträchtige chinesische Namen

am Donnerstag, 23. Oktober 2014

Ein chinesischer Name hat fast immer eine symbolische Bedeutung wodurch die Eltern ihre Hoffnungen und Sehnsüchte für die Zukunft des Kindes und oft der ganzen Familie ausdrücken.

Die Referentin, Frau Katri Näf, eine Sprachwissenschaftlerin und Sozial–anthropologin mit dem Fachgebiet Chinesische Kultur, hat den Vortrag am Donnerstag, 23. Oktober 2014 abgehalten.


 

Download
chinesischeNamen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.6 KB

ArtStadtBern und Haus Sein am 12. und 13. September 2014

Unser Haus an der Brunngasse 16 hat an der ArtStadtBern am Freitag, 12. und Samstag, 13. September teilgenommen.

Die Künsterlinnen Gertrud Arnold Taha, Erika Baumann und Ruth Frauenfelder haben unseren Lichthof mit einem grossen Nest spielerisch verwandelt. Wir möchten ihnen an dieser Stelle ganz herzlich danken!


Baubiologie

Arwed Junginger hat am 24. April 2014 aus seiner langjährigen Erfahrung mit natürlichen und nachhaltigen Materialien unsere an ihn gestellten Fragen beantwortet. Eine lehrreiche und interessante Diskussion über Baubiologie!

Wer sich im Vorfeld gerne einen ersten Einblick hat verschaffen wollen, konnte folgende Internetseiten besuchen:

www.baubio.ch

www.gesundes-haus.ch

www.aab-architekten.ch

Download
Baubiologie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.1 KB

"Kraut und Wort", ein lehrreicher literarischer Abend fand am Donnerstag, 24. Oktober 2013 statt.

Anja Muster, Kräuterfrau, erzählte aus ihrem Arbeitsalltag.

Ulla von Wurstemberger, Wortfrau, las Gedichte und Geschichten.

Anschliessend gab es Tee "us äm Ämmitau" und Anja Muster hat ihre Produkte zum Kauf anerboten.

 

Download
Kraut und Wort
Kraut und Wort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 850.0 KB

Am Donnerstag, 25. April 2013 hat Michael Schibig, Doktorand an der Universität Bern in der Abteilung für Klima- und Umweltphysik des Physikalischen Instituts und im Oeschger-Zentrum für Klimaforschung, einen Vortrag bei uns abgehalten zum Thema "Klimaforschung: Kombinierte CO2- und O2- Messungen in der Hochalpinen Forschungsstation Jungfraujoch".

Download
Klimaforschung: Kombinierte CO2- und O2-Messungen auf Jungfraujoch
Klimaforschung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

"Urwelten in Südamerika", ein Reisebericht von Flurin Baumann vom Donnerstag, 7. Februar 2013

Download
Urwelten in Südamerika
Urwelten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 906.6 KB

Am Freitagabend, 16. November 2012 hat Ruth Weibel bei uns mit "Lieder zu Gitarre" gastiert. Detail Information im Flugblatt unten.

Download
Ruth Weibel Lieder zu Gitarre
Ruth Weibel Lieder zu Gitarre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 527.4 KB

Am 7. Juli 2012 hat Haus Sein am "Tag der Genossenschaften" mitgefeiert mit einer Suppe z'Mittag im grossen Stil. Wir haben über 50 Gäste mit Minestrone verköstigt und mit lüpfiger Musik von der Frauengruppe "Moos am Rügge" aus Zürich unterhalten. Mehr über diesen Tag ist hier zu finden:

Download
Tag der Genossenschaften 2012
genotag_120707_ausfuehrlich-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 512.6 KB

Im Mai 2012 hat unsere Mitbewohnerin Frau Dr. Theres Blöchlinger einen Diskussionsabend zum Thema "Managed Care" geleitet.

Download
Managed Care
ManagedCareFlyer_single.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.2 KB